Klinikum Schloss Lütgenhof

Zeit für Leben.

Erfahrungen & Bewertungen zu Klinikum Schloss Lütgenhof

Leitung Psychologie (m/w/d)

Die Privatklinik Schloss Lütgenhof ist eine Akutklinik, arbeitet nach dem Konzept der Personalen Medizin (Integrierte Psychosomatik, Innere Medizin, Psychotherapie) und ist vorwiegend tiefenpsychologisch sowie verhaltenstherapeutisch orientiert. Neben der ärztlich-medizinischen Behandlung umfasst die stationäre Diagnostik und Behandlung tiefenpsychologisch fundierte Einzel- und Gruppentherapie, kreativtherapeutische und körperzentrierte Verfahren wie Autogenes Training, PMR und Funktionelle Entspannung sowie verhaltenstherapeutische Verfahren.

In unserer Klinik befinden sich Patientinnen und Patienten mit den verschiedensten psychosomatischen und somatopsychischen Erkrankungen. Diese umfassen eine Vielzahl funktioneller Störungen sowie Ess- und Angststörungen, Schmerz- und Schlafstörungen sowie somatisierte Depressionen und Stressfolge-Erkrankungen. Darüber hinaus werden in der Klinik Patienten mit internistischen, neurologischen, dermatologischen, gynäkologischen und anderen Erkrankungen behandelt, bei denen die Krankheitsbewältigung fokussiert wird.

Ihre Aufgaben:

  • Koordination, Organisation und Anleitung der klinischen PsychologInnen, PsychologInnen in Ausbildung und psychologischen PraktikantInnen
  • Leitung und Durchführung von Intervisionen und Fallbesprechungen
  • Austausch und Kooperation mit der Leitung Psychologie (Wissenschaft)
  • Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien
  • Eigenverantwortliche Dokumentation und Mitarbeit bei der Erstellung von Entlassungsbriefen
  • Therapieplanung in Kooperation mit den Ärzten, den Co- und Kreativtherapeuten sowie den Mitarbeiterinnen der Therapieplanung
  • Inhaltliche wie organisatorische Schnittstelle zwischen der Berufsgruppe der PsychologInnen, dem Ärztlichen Direktor und anderen therapeutischen wie administrativen Berufsgruppen
  • Aktive Beteiligung an der inhaltlichen und konzeptionellen Weiterentwicklung des Klinikums
  • Teilnahme an Visiten
  • Teilnahme an Teamsitzungen, Fortbildungen, Fallbesprechungen, Leitungsrunden und deren Vor- und Nachbereitung (u.a. durch Transfer der Inhalte aus diesen in die Berufsgruppe der PsychologInnen)

Ihre Voraussetzungen:

  • Approbation als Psychologischer Psychotherapeut (m/w/d), idealerweise tiefenpsychologisch orientiert und mit Vorerfahrungen in einer leitenden Position
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Bereitschaft für ausgeprägtes interdisziplinäres Denken und Handeln
  • Sehr hohes klinisches Engagement, gepaart mit Selbstkritik, Humor und Güte
  • Überdurchschnittlich empathisches Interesse an Mitmenschen, an ihren existenziellen Nöten und Erschütterungen sowie den zwischenmenschlichen Aspekten psychosozialer und biomedizinischer Störungen und Krankheitsbilder
  • Offenheit für kulturelle Aspekte der Medizin und Psychologie

Wir bieten Ihnen:

  • Einzeltherapien, Gruppentherapien, Visiten
  • Regelmäßige externe und interne Supervisionen
  • Verantwortungsvolle Aufgaben, Fallbesprechungen und Teamsitzungen, die es Ihnen ermöglichen, sich multidimensional weiterzuentwickeln
  • Ästhetisches, warmherziges und salutogenetisches Arbeitsmilieu

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Rückfragen richten Sie bitte an die unten angegebene Adresse. Ihre Bewerbung wird hoch vertraulich behandelt.

Klinikum Schloss Lütgenhof
Frau Anett Kofeldt
Leitung Personal-Verwaltung
Ulmenweg 10
23942 Dassow
E-Mail: bewerbung@klinikum-sl.de