Klinikum Schloss Lütgenhof

Zeit für Leben.

Freuen Sie sich auf unser kompetentes Team!

Jameda Patientenbewertungen

Kurzaufenthalt zur Diagnostik oder Krisenintervention

Wir heißen Sie herzlich willkommen!

Bei uns erwartet Sie vom ersten Tag an eine Atmosphäre der Wertschätzung Ihrer individuellen Person.

Um spezifischer auf die gesellschaftlichen Strukturen von berufstätigen Patientinnen und Patienten eingehen und möglichst effiziente Lösungen bieten zu können, bieten wir Ihnen zwei Behandlungsangebote an. Der Fokus liegt dabei vor allem auf dem Zeitfaktor, der in der aktuell angespannten wirtschaftlichen Situation bei vielen Patienten eine zentrale Rolle spielt.

Sie entscheiden in einem telefonischen ärztlichen Vorgespräch per Telefon und/oder per Video, zusammen mit dem Arzt, ob Sie einen 14-tägigen diagnostischen Aufenthalt absolvieren oder im Rahmen einer Krisenintervention zu uns kommen.

Ein kleiner Einblick

  • Effiziente Lösung für Sie als Privatperson oder Unternehmer
  • 14-tägige intensive Bi-Perspektivische Diagnostik von Körper und Seele unter Anwendung sämtlicher Diagnostik- und Therapieangebote oder 14-tägige Krisenintervention, intensive Behandlung zur Stabilisierung und dem Ziel, dass eine Behandlung ambulant weitergeführt werden kann
  • Psychologisches und ärztliches Abschlussgespräch mit (Be-)Handlungsempfehlungen
  • Unterbringung im Schloss Lütgenhof oder der Villa Stepenitz
  • Nach ärztlichem Vorgespräch ist ein zeitnaher Aufenthalt möglich

Vor der Aufnahme

  • Kontaktaufnahme mit dem Patientenmanagement: telefonisch, per E-Mail oder per Chat auf unserer Webseite
  • Sie kommen als Selbstzahler
  • Nach unserer ausführlichen Beratung erhalten Sie die Erstunterlagen per E-Mail:
    • Informationsbroschüre
    • Fragebogen zu persönlichen Daten - Personenstammblatt
    • Preisliste
  • Nach Rücksendung des ausgefüllten Fragebogens erfolgt telefonisch ein ärztliches Vorgespräch per Telefon und/oder per Video.
  • Absprache des Aufnahmetermins
  • Mit der schriftlichen Bestätigung des Aufnahmetermins erhalten Sie eine Vorauszahlungsrechnung, eine Checkliste zum Kofferpacken und weitere Informationen.

Kostenträger

  • Die Kosten des Aufenthaltes tragen Sie selbst. Mit der Terminvereinbarung erhalten Sie eine Vorauszahlungsrechnung für 14 Tage.
  • Die Möglichkeit einer Kostenübernahme durch Ihre private Krankenversicherung kann bestehen, besprechen Sie dies gerne mit dem Patientenmanagement.

Zur Aufnahme bringen Sie bitte mit

  • Personalausweis
  • Krankenhausverordnung Ihres Arztes sowie evtl. vorhandene Vorbefunde und Arztbriefe
  • Impfpass und falls vorhanden Allergiepass
  • Liste der Medikamente, die Sie aktuell einnehmen

Bekleidung

  • Sportbekleidung für den Innen- und Außenbereich
  • Badebekleidung (für die Ostsee, für Frei- und Hallenbäder in der Umgebung)
  • bequeme Freizeit-, Straßen- & Regenbekleidung
  • Hausschuhe
  • Kleidung, Schuhwerk und Handschuhe für die Gartentherapie Planten & Bloomen
  • warme Socken und kleines Kissen, u.a. für Entspannungstherapien

Sonstiges

  • Waschmittel (Ihnen steht eine Patientenwaschmaschine zur Verfügung.)
  • Brille, Hörgerät, etc.
  • Lektüre
  • Schreibutensilien
  • Insbesondere bei der Haupt- oder Nebendiagnose „Tinnitus“:
    • Kopfhörer, Gerät zum Abspielen von Musikdateien (z.B. Handy, Tablet, Laptop)
  • Ggf. Kopfkissen und Bettdecke, sofern Sie diese krankheitsbedingt benötigen

Zu Ihrer Information

Dassow ist ein kleiner Ort, die Infrastruktur beschränkt sich auf: 
2 Discounter, Poststelle, Sparkasse, Friseur, Zahnarzt, Tankstelle, Blumenladen, Bäckerei, Eiscafé, ein Restaurant.