Klinikum Schloss Lütgenhof

Zeit für Leben.

Freuen Sie sich auf unser kompetentes Team!

Jameda Patientenbewertungen

Klinikum Blog

Tinnitus und Stress
15:00 Lesezeit

Tinnitus und Stress: Wie hängen sie zusammen?

Der Zusammenhang zwischen Tinnitus und Stress ist komplex: Sowohl die leiblich-körperlichen als auch die seelisch-geistigen Aspekte sowie der Kontakt zwischen Individuum und (Um-)Welt werden durch Ohrengeräusche und eine eventuell begleitende ...

Weiterlesen

Neue Fachärzte für Psychosomatische Medizin
00:02 Lesezeit

Zwei neue erfolgreiche Fachärzte für Psychosomatische Medizin am Klinikum Schloss Lütgenhof

Nach acht Jahren ärztlicher Tätigkeit in Psychiatrie, Psychosomatik und tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie erfolgte nach 10-monatiger Wartezeit auf den Prüfungstermin am 17.01.2024 für Herrn Dr. Aderkast wie auch für Herrn Dr. Schmidt die ...

Weiterlesen

Kooperationsvereinbarung zwischen Klinikum Schloss Lütgenhof und Innenministerium Niedersachsen
00:03 Lesezeit

Kooperationsvereinbarung zwischen Klinikum Schloss Lütgenhof und Innenministerium Niedersachsen

Am vergangenen Mittwoch fand eine wichtige Reise von Dassow nach Hannover statt, die zu einer vielversprechenden Kooperation zwischen dem Klinikum Schloss Lütgenhof und dem CARE-Programm des Bundeslandes Niedersachsen beitragen könnte. In einer ...

Weiterlesen

Burnout-Prävention: Strategien für Führungskräfte und ihre Teams
00:08 Lesezeit

Burnout-Prävention: Strategien für Führungskräfte und ihre Teams

Burnout ist ein anhaltender Zustand körperlicher, emotionaler und mentaler Erschöpfung sowie Leistungsmangel, der durch lang andauernden Stress (Chronisch-aktiviertes Disstress-Syndrom) in Zusammenhang mit dem beruflichen Kontext entsteht.

Weiterlesen

Interview: Wie äußert sich ein Burnout (Prof. Dr. Gerhard Danzer)
00:22 Lesezeit

Interview: Wie äußert sich ein Burnout

Stress ist nicht gleich Stress: Hypo-Stress, Boreout-Syndrom, Hyper-Stress, Eu-Stress - Diese Begrifflichkeit und weiteres klären wir in unserer Interview-Runde mit unserem Gast: Dr. Christian Schmidt, Funktionsoberarzt im Klinikum Schloss Lütgenhof.

Weiterlesen

Das KSL beim Dassower Duathlon 2023
00:03 Lesezeit

Das KSL beim Dassower Duathlon

Der Dassower Duathlon umfasst einen Wettkampf mit zwei verschiedenen Sportarten: 23km Cross-Fahrrad fahren kombiniert mit 7km Laufen. Als wir das gehört haben, wussten wir, dass unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen definitiv teilnehmen werden.

Weiterlesen

Angststörungen und der Umgang mit der Angst
00:10 Lesezeit

Angststörungen und der Umgang mit der Angst

Bei der klinischen Differentialdiagnostik von Angststörungen wird in der Regel zwischen den Phobien (Furcht vor etwas Bestimmtem) und der generalisierten Angststörung (Angst vor Allem und Nichts) unterschieden. Im zeitlichen Verlauf wird bei der ...

Weiterlesen

Embodiment, Körper und Körperlichkeit in der personalen Medizin
00:10 Lesezeit

Embodiment, Körper und Körperlichkeit in der personalen Medizin

Ab der Mitte des 18. Jahrhunderts hielt die gezielte körperliche Untersuchung Einzug in die Krankenhäuser der damaligen Zeit, die bis dahin vielmehr soziale bzw. gastfreundliche Orte (Hospitale) gewesen waren, in denen Kranke oftmals von der übrigen ...

Weiterlesen

Bildung, Personalität und (psychische) Gesundheit
00:04 Lesezeit

Bildung, Personalität und (psychische) Gesundheit

Dem individuellen Bildungsweg bzw. Bildungsschicksal einer Person nachzuforschen und womöglich verschüttgegangene Bildungs-, Sozialisations- und Enkulturationsprozesse wieder in Gang zu bringen, ist eines der zentralen Anliegen der Personale Medizin.

Weiterlesen

Rhein-Neckar Löwen sind DHB-Pokalsieger 2023
00:01 Lesezeit

Die Rhein-Neckar Löwen sind DHB-Pokalsieger 2023

Ostsee trifft auf Rhein-Neckar – Spitzenhandball trifft auf Spitzenmedizin des 21. Jahrhunderts. Die gemeinsamen Werte der Löwen und der Personalen Medizin im Klinikum Schloss Lütgenhof bilden die ideale Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Weiterlesen

Bei Fragen zu unseren Behandlungen stehen wir Privatpatienten und Selbstzahlenden gerne zur Verfügung und nehmen uns Zeit für eine diskrete Beratung.

038826 / 150 000 10 Nachricht senden