Rhein-Neckar Löwen sind DHB-Pokalsieger 2023
Jameda Patientenbewertungen

Die Rhein-Neckar Löwen sind DHB-Pokalsieger 2023

Ostsee trifft auf Rhein-Neckar – Spitzenhandball trifft auf Spitzenmedizin des 21. Jahrhunderts. Die gemeinsamen Werte der Löwen und der Personalen Medizin im Klinikum Schloss Lütgenhof bilden die ideale Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. So begleiten wir einander nun schon in der zweiten Saison und dürfen dieses Jahr gemeinsam feiern.

Wir gratulieren den Siegern!

Leidenschaft und Ehrgeiz haben die Handballspieler der Rhein-Neckar Löwen zum Pokalsieger 2023 gemacht – das Klinikum Schloss Lütgenhof gratuliert. Besonders einen Spieler hatte das Team des KSL im Finale im Auge: Uwe Gensheimer. Durch das „Rent A Friend“-Programm ist er eng mit dem Klinikum verbunden, besuchte uns Anfang des Jahres in unserem neuen Klinikgebäude der Villa Stepenitz und steht im engen Austausch mit unserem Geschäftsführer. Neunmal musste Uwe den Platz bereits ohne Pokal im Finale verlassen, deshalb drückten wir ihm besonders die Daumen als er zum 10. Anlauf aufs Spielfeld ging.

Am Ende ging alles glatt

Gemeinsam mit unserem neuen „Rent A Friend“-Partner Juri Knorr feierten die RNL den Sieg und blicken auf eine ereignisreiche Saison zurück. Der Fokus liegt nun natürlich auf der kommenden Saison: Im Supercup am 23. August 2023 sind die Löwen als DHB Pokalsieger gegen den deutschen Meister am Start.

Durch den Sieg im DHB-Pokal sind die Rhein-Neckar Löwen in der Saison 2023/24 auch beim EHF-Pokal dabei. Das Team des KSL wird die kommende Saison 2023/24 aufmerksam verfolgen und mitfiebern!

Neue Wege

Wir freuen uns darauf, die Spieler bald wieder persönlich bei uns im Klinikum begrüßen zu dürfen, um neue Ideen und Aktionen umzusetzen. Denn nicht nur im Verein der RNL beginnt eine neue Ära, auch das Klinikum Schloss Lütgenhof leitet neue Projekte in die Wege und arbeitet an einem neuen Patienten-Programm. Mehr dazu erzählen wir Ihnen gern in einem anderen Artikel.

Teilen Sie diesen Beitrag

XING
LinkedIn
Whatsapp

Kommentar verfassen

Die eingegebene E-Mail-Adresse wird vor dem Speichern unwiderruflich verschlüsselt und dient nur zur Darstellung des Avatars. Mit dem Absenden stimmst du zu, dass die eingegebenen Daten gespeichert und in Form eines Kommentars dargestellt werden dürfen.

Bei Fragen zu unseren Behandlungen stehen wir Privatpatienten und Selbstzahlenden gerne zur Verfügung und nehmen uns Zeit für eine diskrete Beratung.

038826 / 150 000 10 Nachricht senden