Zentrum für
Stressfolgeerkrankungen

private Akutklinik für Psychotherapie,
Integrierte Psychosomatik
& Personale Medizin

Imagefilm ansehen ...

Wir sind für Sie da

Falls Sie Mitglied einer privaten Krankenversicherung bzw. beihilfeberechtigt sind.

Wir sind spezialisiert auf Stressfolgeerkrankungen, hierzu zählen u.a.:

  • akute Belastungsreaktionen
  • akute und chronifizierte Schmerz-Syndrome
  • chronische Belastungsstörungen, z.B. Burnout
  • chronische Funktionsstörungen, z.B. Tinnitus, Schlafstörungen
  • Schwierigkeiten bei der Krankheitsverarbeitung nach z.B. Herzinfarkt
  • Begleitkrankheiten bei Adipositas (Diabetes mellitus, Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörung)

Es werden auch depressive Störungen, Persönlichkeitsstörungen, Ess-, Zwangs-
und Angststörungen behandelt.

Ausschlüsse:

  • Psychosozial vital bedrohte Patienten, z.B. suizidale Patienten
  • Psychotische Erkrankungen (floride Psychosen)
  • Somatisch vital bedrohte Patienten
  • Primäre Suchterkrankungen

Mehr erfahren ...

Wo wir sind

Das Klinikum Schloss Lütgenhof liegt vor den Toren der historischen Hansestadt Lübeck, nahe Travemünde, in einer weitläufigen Parkanlage. Großzügige Naturstrände der Ostsee laden zum Verweilen, Entspannen und Genesen ein.

Mehr erfahren ...

Was Sie erwartet

Bei uns erwartet Sie vom ersten Tag an ...

eine Atmosphäre der Wertschätzung Ihrer Persönlichkeit;
exakte körperliche sowie seelische Eingangs- und Verlaufsdiagnostik;
ein punktgenau und individuell auf Sie abgestimmtes Therapieprogramm;
und unsererseits ein hohes Engagement, Sie zu verstehen und Ihre Symptome zu lindern.

Mehr erfahren ...

Wer wir sind?

WIR – das sind einige wenige, die Medizin im 21. Jahrhundert so verwirklichen,
wie es sie im nostalgischen Rückblick einmal gegeben haben mag:

  • unser Konzept: Krankheit & Gesundheit als biomedizinische, psychosoziale, soziokulturelle Prozesse
  • unsere Überzeugung: Respekt vor der personalen Würde von Patienten und Mitarbeitern
  • unser Anspruch: angemessen lange Zeiträume der Diagnostik und Therapie
  • unser Milieu: dezente Vornehmheit und emotionale Generosität

WIR – das sind gar nicht so wenige, die bei und mit uns arbeiten und
diese Art der Medizin verwirklichen:

Gesundheits- und Krankenpfleger als Co-Therapeuten, Psychologinnen und Ärzte;
Service-Mitarbeiterinnen; Köche; verwaltende Mitarbeiter; Kunst-, Musik-, Theater-, Foto- und Bibliotherapeuten sowie körperzentriert arbeitende Therapeuten (Physiotherapeutin / Therapeutin
für funktionelle Entspannung / Tanz- und Bewegungstherapeutin / Sporttherapeutin); Sekretärinnen; Gärtnerin; Dokumentations-Assistentin; Patienten- und Fall-Managerin; Kommunikationsdesignerin; Housekeeping-Mitarbeiter; Professoren; Hausmeister und Ernährungsberaterin.

Mehr erfahren ...